KiTa feiert Erntedank

In normalen Zeiten feiert die evangelische Kindertagesstätte Oberwinter “Unter dem Regenbogen” mit den Eltern und der ganzen Gemeinde das Erntedankfest. Dieses Mal war es coronabedingt anders. Schon am Freitag vor Erntedank schmückten die Kinder den Altar mit den vielen Körbchen und den Erntegaben. Eine muntere Kinderschar sang ein Danklied, dass Gott es hat auch in diesem Jahr reifen lassen und viele Äpfel, Birnen, Möhren, Nüsse uns geschenkt wurden. “Danke für diesen guten Morgen!” und Danke für alle Kitakinder sangen die Jüngsten der Gemeinde mit großer Begeisterung. Pfarrer Michael Schankweiler freute sich mit der jungen Schar und begleite die jungen Sänger mit seiner Gitarre. Jede Woche besucht der Oberwinterer Seelsorger die Kinder und erzählt biblische Geschichten.