Weltgebetstag aus Vanuatu „Worauf bauen wir?“

Worauf bauen wir?“: Am Weltgebetstag, dem 5. März 2021, befassen sich Gläubige in aller Welt mit der Lebenssituation von Frauen des Inselstaates Vanuatu im Südpazifik.

Der Weltgebetstag am 5. März 2021 rückt Frauen aus Vanuatu im Südpazifik in den Fokus. An diesem Tag befassen sich Gläubige in aller Welt mit der Lebenssituation der Frauen des pazifischen Inselstaates. Motto der ökumenischen Gottesdienste und Aktionen in mehr als 150 Ländern lautet „Worauf bauen wir?“ (Matthäus 7, 24–27). In der Bibelstelle heißt es, nur ein Haus, das auf festem Grund stehe, würde Stürmen standhalten.

Für Vanuatu hat das Haus auf festem Grund einen besonders aktuellen und bedrückenden Hintergrund: Die 83 Inseln im Pazifischen Ozean sind extrem vom Klimawandel betroffen. Dabei trägt der kleine Inselstaat selbst kaum zum Ausstoß von Treibhausgasen bei.

„Wo wir Gottes Wort hören und danach handeln, wird das Reich Gottes Wirklichkeit“, erklären die Frauen von Vanuatu in ihrem für den Weltgebetstag erarbeiteten Gottesdienst. „Wo wir uns daran orientieren, haben wir ein festes Fundament – wie der kluge Mensch im biblischen Text. Unser Handeln ist entscheidend.“

Ab 14 Uhr Offene Kirche in der diesjährigen katholischen Gastgeber-Kirche St. Laurentius
bietet die Möglichkeit mit Bildern, Musik, Filmen und Mehr von und über Vanuatu zu erfahren.

Anstelle des geselligen Beisammenseins und der
Ökumenischen WGT Kirche mit Kindern haben wir, corona-bedingt, in Anlehnung an eine Krisenmaßnahme der In-Vanuatu für Erwachsene und Kinder unterschiedliche Notfalltaschen gepackt, die die Besucher/innen für sich mitnehmen und /oder an Kinder, Enkel, Nachbarn/Freundinnen überbringen können.

Ab 18 Uhr ökumenischen Gottesdienst zum Weltgebetstag in der kath. Laurentiuskirche. Bitte telefonische Voranmeldung ans katholische Pfarramt, vormittags:02642-22272. (Maske, Abstand,…)

IN DEN PARTNERGEMEINDEN:

15 -18 Uhr Offene Kirche in der evang. Friedenskirche in Remagen, um 17.30 Uhr Übergabe des WGT Lichtes an die kath. Gemeinde.

Um 17 Uhr ökumenischer Gottesdienst in der St. Peter Kirche in Sinzig. Vor Ort bitte Teilnahmeformular ausfüllen, Maske.